Bitte wähle Deine Stadt:

Close modal
DesignLines

Generelle Informationen

1.
Was ist SHIFT?
+

Du bist gern draußen und möchtest hippe Locations deiner Heimatstadt kennenlernen?  

SHIFT Outdoor Gruppenkurse bringen das Drinnen nach Draußen und das an atemberaubenden Veranstaltungsorten deiner Stadt.  

SHIFT wird dir Energie geben und der Stadt Leben einhauchen, während du ein Workout mit viel Lachen und Schweiß absolvierst. SHIFT steht für "one workout-neighborhood". Dabei schaffen wir eine Community, die sozial und nachhaltig verantwortlich ist. SHIFTE also jetzt deine Perspektive, deine Stimmung, dein Selbstwertgefühl und dein Fitness-Level und entdecke deine Heimatstadt aus einem völlig neuen Blickwinkel.  

2.
Was macht SHIFT besonders und anders zu anderen Outdoor Anbietern?
+
  1. Konzentration auf einzigartige private atemberaubende Outdoor Locations
  2. Unsere Workout Formate sind einzigartig, insbesondere unser Outdoor Cycling
  3. Spaß, Event und Celebration als Schlüsselfaktoren des Trainings
  4. Aufbau EINER Nachbarschaft in der Stadt

Ein SHIFT Workout buchen

1.
SHIFT Tickets
+

Die Teilnahme am SHIFT-Angebot ist in jeder Holmes Place Mitgliedschaften enthalten. Darüber hinaus, könnt ihr über unsere Partner Urban Sports Club, ClassPass, Gympass, Qaulitrain und FitFox oder direkt über die SHIFT-Website Kurse buchen.

Es gibt sowohl Einzeltickets als auch 5er und 10er Tickets.

2.
Gibt es ein kostenloses Probetraining?
+

Nein, es gibt kein Probetraining. Aber ihr könnt jederzeit ein Einzelticket buchen.

Kurs und Patio Informationen

Allgemeine Informationen

1.
Wie lang sind die Kurse?
+

Wir haben Kurse zwischen 45 und 60 min.

  • Bootcamp: 45 min
  • HIIT & RUN und Cycling: 60 min
2.
Wie viele Teilnehmer hat ein Kurs?
+

Unsere Kursgrößen varrieren abhängig von den Locations und Workout Formaten. In unseren Cycling Kursen trainierst du in kleineren Gruppen, beim Bootcamp und HIIT & RUN können bis zu 25 Teilnehmer mitmachen. 

3.
Finden die Workouts bei jedem Wetter statt?
+

Wir wollen unsere Kurse bei jeder Wetterlage durchführen.  Ausnahmen: Sturm, Hagel, Gewitter oder Starkregen bzw. wenn deine Sicherheit aufgrund der Wetterbedingungen nicht gewährleistet werden kann. Deine Sicherheit steht bei uns an erster Stelle.

Fällt ein Kurs aufgrund der Witterungsbedingungen aus, verfällt dein Ticket selbstverständlich nicht und du kannst es für das nächste Workout erneut verwenden, dann hoffentlich bei besserem Wetter.

Kursplan

1.
Ändert sich der Kursplan und wenn ja, wie oft?
+

Wir haben einen festen Stundenplan. Darüberhinaus wird der Kursplan saisonal und abhängig von der Kundennachfrage angepasst. Wir wollen euch die beste Erfahrung bieten und passen unseren Stundenplan euren Wünschen an.

Patios

1.
Gibt es Umkleideräume?
+

Einige Veranstaltungsorte haben Umkleideräume, andere nicht. Bitte informiere dich auf der SHIFT-Homepage. Dort findest du zu jeder Location genaue Infos.

2.
Gibt es Toiletten?
+

Einige Veranstaltungsorte haben Toiletten, andere nicht. Bitte informiere dich auf der SHIFT-Homepage. Dort findest du zu jeder Location genaue Infos.

3.
Welches Equipment wird während der Kurse benutzt?
+

Wir haben für euch eine große Auswahl an hochqualitativen Outdoor Equipment zusammengestellt, die eure SHIFT Experience noch einzigartiger macht. Diese Zusammenstellung variiert von Location zu Location.

4.
Gibt es Musik beim Workout?
+

Ja - Musik ist ein wichtiger Aspekt der SHIFT Experience und alle Kurse werden durch Musik unterstützt.

Ausnahme: HIIT&RUN

Trainingsinformationen

1.
Was sollte ich zu einem SHIFT-Workout anziehen und mitbringen?
+

Eine Flasche Wasser, ein Handtuch, Trainingskleidung und Turnschuhe (beides den jeweiligen Wetterbedingungen angepasst) ist alles was du brauchst. In den Sommermonaten empfehlen wir leichte Materialien. In den kälteren Monaten sind lange Shirts und Hosen und mehrere Schichten am besten. Wenn es kühler ist empfehlen wir außerdem, beim Training im Freien Wechselkleidung mitzunehmen, um nach dem schweißtreibenden Training warm zu bleiben.

2.
Findet das Training auch bei Regen, Hitze und extremen Wetterbedingungen statt?
+

Wir trainieren in heißen Sommern, an regnerischen und kühlen Tagen, aber wir stellen immer deine Sicherheit und die der Coaches in den Vordergrund.

3.
Kann ich trotzdem am Training teilnehmen, wenn ich verletzt bin oder körperliche Probleme habe?
+

Bitte konsultiere einen Arzt vor dem Training.

Wenn du trainieren darfst - oder wenn du dich nach der Genesung einer Verletzung einfach noch etwas unsicher fühlst - sprich vor dem Training mit dem Coach und dieser wird die Übungen auf deine Bedürfnisse anpassen. Deine Sicherheit ist unsere oberste Priorität. Jedoch trainierst du immer auf eigene Gefahr - nur du kennst deinen Körper am besten und weißt was du dir zumuten kannst..

4.
Kann ich am SHIFT Training teilnehmen, wenn ich schwanger bin?
+

Generell kann das Training während der Schwangerschaft sowohl für die Mutter als auch für das Baby von Vorteil sein. Wie und was genau man trainieren kann, ist jedoch sehr individuell und hängt von vielen Faktoren ab. Zum Beispiel von der Art und Intensität des vorhergehenden Trainings, vom Schwangerschaftsmonat und von der persönlichen Entwicklung von Mutter und Baby. Generell wird eine Reduktion der Belastung empfohlen und bestimmte Übungen sollten während der Schwangerschaft vermieden werden.

Da dies nicht unser Fachgebiet ist, empfehlen wir dir dringend, mit dem Arzt ins Detail zu gehen und spezifische Übungen und vor allem die geeignete Intensität zu besprechen, bevor du an unseren Kursen teilnimmst. Du solltest dir von deinem Arzt die Erlaubnis geben, dass du trainieren darfst.

Bitte informiere den Coach vor dem Workout von deiner Situation, damit dieser die Übungen auf dich anpassen kann.

5.
Ich habe gerade ein Baby bekommen, darf ich am SHIFT Training teilnehmen?
+

Wenn der Arzt die Teilnahme an unseren Workouts genehmigt und du dich gut fühlst, heißen wir dich gerne wieder auf dem Trainingsgelände willkommen. Du solltest den Coach zu Beginn des Workouts informieren, damit einige Übungen auf dich zugeschnitten werden können. Deine Sicherheit steht an erster Stelle, aber nur du kennst deinen Körper am besten.

6.
Was ist, wenn ich etwas am Trainingsort vergessen habe?
+

Unsere Coaches vergewissern sich immer, dass am Trainingsgelände nichts liegen bleibt. Solltest du doch etwas vergessen, werden wir es aufbewahren und du kannst es beim nächsten Mal wieder abholen.

SHIFT übernimmt jedoch keine Verantwortung für persönliche Gegenstände, die an einem der Trainingsorte zurückgelassen oder vergessen werden. SHIFT haftet in keiner Weise für verloren gegangene Gegenstände während der Dauer des Trainings.

7.
Was sollte ich nach einem SHIFT-Workout essen?
+

Das richtige Essen vor und nach dem Training fördert nicht nur deine sportlichen Ergebnisse, sondern unterstützt auch deine Regeneration.

Das optimale Essen vor dem Sport hilft dir, wenn es leicht verdaulich ist und Energie für das anstehende Workout schenkt. Das geht am besten, wenn es ballaststoffarm, fettarm, proteinreich und kohlenhydratreich ist. Fettarm deshalb, da Fett im Körper mit 6-8 Stunden sehr langsam verdaut wird.

Nach dem Training verbrennt dein Körper weiterhin Energie, um sich von der vorangegangen intensiven Belastung zu erholen. Du verbrennst also noch weiter eine gehörige Menge an Kalorien, denn dein Stoffwechsel ist beschleunigt. Dieser Prozess beschreibt den Nachbrenneffekt.

Nach dem Training ist dein Bedarf an neuer Energie am höchsten. Du hast noch die andere Hälfte der Banane von vor dem Training? Dann iss sie direkt vor dem Duschen. Innerhalb von 30 bis 45 Minuten nach dem Sport solltest du dann eine richtige und vollwertige Mahlzeit essen.

Proteine und Kohlenhydrate sind nach dem Training empfehlenswert. Wenn es mal schnell gehen muss, kannst du auch auf einen Proteinshake zurückgreifen.

8.
Wie oft pro Woche sollte ich trainieren?
+

Generell gilt: Wenn du drei- bis viermal pro Woche trainierst, haben deine Muskeln zwischen den Trainingseinheiten genügend Erholungszeit für ein optimales Training. Nichtsdestotrotz ist jeder Mensch und Körper anders, also solltest du so oft trainieren, wie du dich wohl fühlst. Denke nur daran, dass die Erholung fast genauso wichtig ist wie das Training selbst, und du riskierst, dass es Übertraining kommt und deine Trainingseinheiten ineffizient werden.

Workout Formate

1.
Warum bieten wir keine Les Mills Kurse und Zumba etc. an?
+

Diese Formate werden von unseren Holmes Place Clubs angeboten.

SHIFT ergänzt das Holmes Place Angebot um extra coole Workout Formate, die für alle möglichen Outdoor Situationen geeignet sind und eine tolle Abwechslung und Ergänzung bringen.